Mathematische Methoden der Physik II

Vorlesung

Vorlesungstermine:
Mittwoch, 10-12, SE 40, Freitag 12-14, SE 30, Mathematik Ost/West, Hubland Nord

Vorlesungsbeginn:
Mittwoch, 17. April 2013, 10:15 - 11:45 Uhr, SE 40

Übungstermine (siehe auch Übungsbetrieb):
Donnerstag, 10-12, SE 40, Mathematik Ost, Hubland Nord



Klausurtermine:
Klausur SS: 24. Juli 2013, 10:00 - 11:30 Uhr, SE 40 (Gebäude Mathematik Ost)
Klausureinsicht: wird noch bekannt gegeben

Klausurhinweise:
Bitte bringen Sie zur Klausur einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass), ausreichend Papier und Schreibzeug (kein Bleistift) mit. Bitte versehen Sie schon im Vorfeld jedes Blatt rechts oben mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer.

Zugelassene Hilfsmittel zur Klausur: Skript (Vorlesung + Übung) und zwei beschriebene oder bedruckte DIN A4 Seiten
Nicht zugelassen: Handy, Computer jeglicher Art, Bücher

Die Klausurzulassung hängt ab Freitag, den 19.07.2013, vor Zimmer 01.009 (Mathematik Ost) aus.

Literatur und Skripten zur Vorlesung

Zur Funktionalanalysis:
  • M. Dobrowolski, "Angewandte Funktionalanalysis", Springer, 2010 (2.Auflage).
  • F. Hirzebruch und W. Scharlau, "Einf"uhrung in die Funktionalanalysis", B.I. Wissenschaftsverlag, 1988.
  • S. Lang, "Real and Functional Analysis", Springer, 1993 (3. Auflage).
  • E. Lieb und M. Loss, "Analysis", AMS, 2001 (2. Auflage.).
  • R. Meise und D. Vogt, "Einf"uhrung in die Funktionalanalysis", Vieweg, 1992.
  • W. Rudin, "Functional Anylysis", McGraw-Hill, 1991 (2. Auflage).

Zu partielle Differentialgleichungen:
  • M. Dobrowolski, "Angewandte Funktionalanalysis", Springer, 2010 (2.Auflage).
  • L. Evans, "Partial Differential Equations", ASM, 2010 (2.Auflage).
  • M. Schechter, "Modern Methods in Partial Differential Equations", McGraw-Hill, 1977.
  • ..., "...", ..., ....

Skript II   (Benutzername: mathphys) Vorsicht: nur teilweise Korrektur gelesen -- 26.06.2013

Übung

Übungsbetrieb:
Sie können sich bis Freitag, den 19. April 2013, per  SB@Home zu den Übungen anmelden. Bitte vergewissern Sie sich nach dem 22. April 2013, ob Sie Ihrer Übungsgruppe korrekt zugeordnet wurden. Die erste Übung findet am 25. April 2013 statt. Zur Klausurzulassung sind die Anmeldung zu den Übungen und das Erreichen von 50 Prozent der Gesamtpunkte aller Übungsblätter erforderlich.



Übungsblätter:


  • Blatt A (DGL)  Diese beiden Übungsblatter liefern einen Nachtrag zum Thema DGL
  • Blatt B (DGL)  In die Gesamtwertung gehen nur 30 Punkt ein; der Rest sind Zusatzpunkte!
  • Blatt 01  In die Gesamtwertung gehen nur 30 Punkt ein; der Rest sind Zusatzpunkte!
  • Blatt 02  In die Gesamtwertung gehen nur 40 Punkt ein; der Rest sind Zusatzpunkte!
  • Blatt 03
  • Blatt 04
  • Blatt 05



Webauftritt:

Institut für Mathematik    Campus Hubland Nord    97074 Würzburg    Tel. 0931/31-85004